Ansprechpartner bei allen Fragen.

Der Fachhandel hält Pflegehilfsmittel bereit, die das Leben des Patienten und der pflegenden Angehörigen erleichtern. Wir arbeiten eng mit Sanitätshäusern zusammen und organisieren im Rahmen unserer Serviceleistungen zum Beispiel Gehhilfen, Rollstühle oder Pflegebetten.

Wir nehmen unseren Kunden so viel wie möglich ab. Deshalb bestellen wir benötigte Medikamente und holen Rezepte in den Arztpraxen ab. Wir organisieren auf Wunsch fahrbaren Mittagstisch, den Hausbesuch eines Friseurs oder einer Fußpflege.

Bei allen Antragstellungen auf Kostenübernahme bei den Kranken- und Pflegekassen oder dem Sozialamt, der Beantragung von Pflegestufen oder Assistenzdiensten sind wir gerne behilflich. Auch wenn der Medizinische Dienst der Krankenkassen seinen Besuch ankündigt, stehen wir unterstützend zur Seite.

Häusliche Pflege und Betreuung Friedrich
Leisniger Straße 88
01127 Dresden

Telefon03 51. 84 71 53 0
Telefax03 51. 84 71 53 99
E-Mailfriedrich@friedrich-pflege.de
Büro

Mo bis Fr 8.00 bis 16.30 Uhr